Sie sind hier

Benutzerordnung

Die Anmeldung ist kostenlos,
bei Kindern unter 14 Jahren benötigt die Bücherei die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Mit bezahlter Jahreskarte können Sie im Rahmen der Entlehnfristen kostenlos Bücher, Spiele, CDs,
Zeitschriften und e-Medien entlehnen. Für DVDs fällt pro angefangener Woche eine Zusatzgebühr an.

Für die kostenlose Entlehnung von e-Medien sind Zugangsdaten erforderlich, die Sie bei einem
persönlichen Besuch in unserer Bücherei von uns erhalten.

Bitte gehen Sie vorsichtig mit ausgeliehenen Medien um. CDs und DVDs nur am äußersten Rand mit
den Fingerspitzen anfassen und Fingerabdrücke vermeiden. Für beschädigte oder verloren gegangene
Medien verlangt die Bücherei Schadenersatz. Teilen Sie uns Beschädigung oder Verlust umgehend mit
und reparieren Sie beschädigte Medien nicht selbst. Teilen Sie uns Namens- und Adressenänderungen
baldmöglichst mit.

Die Entlehnzeit kann, wenn das Medium nicht vorbestellt ist, zweimal verlängert werden.
Bei Überschreitung der Frist wird eine Überziehungsgebühr erhoben.

Alle Medien dürfen nur zum persönlichen Gebrauch entliehen und im Sinne des Urheberrechtsgesetzes
nicht kopiert, vervielfältigt oder öffentlich vorgeführt werden.

Die Bücherei übernimmt keine Haftung für die Spielbarkeit der entlehnten CDs und DVDs auf Ihren Geräten.
Es besteht kein Schadensersatzanspruch für Schäden am Privateigentum der Kunden, die durch Benützung
elektronischer Medien entstehen. 

Die Bibliothek übernimmt keine Haftung für Garderobe und sonstige mitgebrachte Wertgegenstände. 

Sie sind damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu Verwaltungs- und Statistikzwecken
im Computer der Bücherei gespeichert werden dürfen.

Sie haben die Bibliotheksordnung erhalten, gelesen und erkennen sie mit Ihrer Unterschrift
auf dem Anmeldeformular in ihrer jeweils gültigen Fassung an.

Viel Spaß, Unterhaltung und Anregung wünscht das BÜCHEREITEAM!

Unser Flyer zum Ausdrucken: Gebühren- und Büchereiordnung Öffentliche Bücherei Söll